Startseite | Impressum | Datenschutz | Sitemap    

Aktuelles Einzelansicht

Die Klassen 8a und 8e besuchen das Fort Hackenberg und die Gedenkstätte Verdun

Für die SchülerInnen der Klassenstufe 8 steht der erste Weltkrieg als einer der Lernschwerpunkte auf dem Lehrplan des Faches Gesellschaftswissenschaften. In diesem Zusammenhang  besuchten die Klassen 8a und 8e mit ihren KlassenlehrerInnen die historischen Standorte Fort Hackenberg und die Gedenkstätte Verdun, im Rahmen eines Tagesprogrammes.

Die Schüler konnten mit eigenen Augen erkennen, welch unsinniges Morden sich vor 100 Jahren im Herzen Europas zugetragen hat und in welchem Ausmaß die damaligen Bewohner der Großregion die schweren Leiden des Krieges ertragen mussten.

Bei der sehr interessanten zweistündigen Besichtigung des Festungswerkes Hackenberg, diesem Bollwerk der Maginotlinie, wurde vielen klar, dass gegenseitige Aufrüstung und Abschottung auch die Katastrophe des 2. Weltkrieges nicht verhindern konnte.

Vielmehr erkannten sie, wie wichtig der europäische Gedanke von Frieden, Kommunikation und Kooperation über Ländergrenzen hinaus ist und dass blinder Nationalismus (auch in der heutigen Zeit) unweigerlich zu Krieg und Verelendung der Menschen führt.

 

Bitte beachten! Bitte beachten!

Bitte am 18.12.18 beachten: Linie 450 und Linie 453

Bitte beachten:

En raison de travaux routiers, la rue «Speltzegaass» à Greiveldange sera barrée à...


Weihnachtsfeier im Schengen-Lyzeum, 15. Dezember 2018

Speis und Trank, musikalische Untermalung, vielfältige Stände von der Schulgemeinschaft und gute...


Verstärkerbus nach Nennig nur donnerstags nach der 6. Stunde

Aufgrund steigender Fahrgastzahlen, wird ab sofort und bis auf Weiteres für den Bus 6300604 der...


Gemeinsam vor Infektionen schützen: Belehrungsbogen für Eltern

Sie können hier den Belehrungsbogen zum Thema Infektionsschutz an Schulen herunterladen.


Speiseplan

Hier können Sie den Speiseplan ab 10. Dezember einsehen.

Das Mensa-Team wünscht guten Appetit!


Der Film

deutsch lëtzebuergesch français

Interreg und Schengen-Lyzeum

Das Schengenmobil

mehr...