Startseite | Impressum | Datenschutz | Sitemap    

Aktuelles Einzelansicht

Fuchsbaby am Deutsch-Luxemburgischen Schengen-Lyzeum

Am Donnerstag, dem 17. Mai hat sich ein kleines verlassenes Fuchsbaby ans Deutsch-Luxemburgische Schengen-Lyzeum verirrt. Da es offensichtlich von seiner Mutter getrennt war, wurde es kurzerhand hier aufgenommen, gefüttert, gepflegt und in einer Tierpflegestation untergebracht. Dort wird das Fuchsbaby hoffentlich ein gutes Zuhause finden.

 

Termine

Kennenlernabend neue 5er Klassen am 19.06.2018

Am Dienstag, den 19.06.2018 findet um 18:00 Uhr...


Bitte beachten! Bitte beachten!

Schließfachmiete für das kommende Schuljahr 2018/2019

Sollten Sie für Ihr/e Kind/er ein Schließfach angemietet haben, bitten wir Sie die Gebühr

von...


Neuerungen zur Schulbuchausleihe ab dem Schuljahr 2018/19

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

ab dem kommenden Schuljahr 2018/19 werden die...


Gemeinsam vor Infektionen schützen: Belehrungsbogen für Eltern

Sie können hier den Belehrungsbogen zum Thema Infektionsschutz an Schulen herunterladen.


Baustelle in Schengen - Änderung des Bustransports ab 05.02.2018

Bitte beachten: Änderung des Schultransports für die Ortschaft Schengen aufgrund einer...


Speiseplan


Hier können Sie den Mensaplan ab 07.05.2018 herunterladen.

Das Mensateam wünscht guten Appetit!<br...


Der Film

deutsch lëtzebuergesch français

Interreg und Schengen-Lyzeum

Das Schengenmobil

mehr...