Startseite | Impressum | Datenschutz | Sitemap    

Aktuelles Einzelansicht

Luxemburger Comic-Zeichner zu Besuch im Schengen-Lyzeum

Am 25. April war der Comiczeichner Andy Genen auf Besuch in der Schülerbibliothek des Schengen-Lyzeums. Die Schülerinnen der Schülerzeitung, Chiara Tralci, Romane Biel, Julie Krier und Ilayda Krier, führten ein spannendes Interview mit dem luxemburgischen Comiczeichner.

Er erzählte uns über seine Comics und Figuren. Er zeigte uns auch, wie wir einen Comic herstellen können. Seine Werkstatt befindet sich in Brüssel. Sein erstes Buch war "De leschte Ritter 1 (De Schatz vun Draachesteen)". Seine letzte Geschichte schrieb er im Jahr  2018 und der Titel ist "Tow und Tank". Er schreibt aber bestimmt noch mehr. Seine Bücher sind auf luxemburgisch. Hier in der Schulbibliothek gibt es Bücher von ihm, zum Beispiel "De Superjhem".

Interview mit Andy Genen

1.  Wie lange zeichnen Sie schon Comics?

-Seit 2004 mache ich das als Beruf.

2.  Mit wie vielen Jahren haben Sie angefangen?

-Schon, als ich klein war, habe ich gemalt.

3.  Waren Sie in einer Kunstschule?

-Ja, in einer Kunstklasse und in einer Kunsthochschule.

4.  Wollten Sie das schon in ihrer Kindheit machen?

-Ich wusste nicht, dass es ein Beruf war.

5.  Hatten Sie noch einen anderen Traumberuf?

-Ich wollte Cowboy, Jetpilot oder professioneller Basketspieler werden. Aber dann wollte ich Comiczeichner werden.

6.  Was gibt Ihnen Inspiration?

-Inspiration kommt von überall.

7.  Ist das viel Arbeit, einen Comic darzustellen?

-Der Durchschnitt ist 3-4 Tage für eine Seite und für einen ganzen Comic 6 Monate.

8.  Was mögen Sie an ihrem Beruf?

-Welten erschaffen und die Kreativität.

9.  Sind Sie in anderen Ländern auch bekannt?

-Nein.

10. Machen Sie gerade einen neuen Comic?

-Ich habe gerade einen herausgebracht.

Bitte beachten! Bitte beachten!

Bitte beachten : Bauarbeiten in Remich Linie 182

Nachfolgend als Download die Informationen der RGTR bezüglich den Bauarbeiten

vom 17. Oktober bis...


Schließfachmiete für das kommende Schuljahr 2018/2019

Sollten Sie für Ihr/e Kind/er ein Schließfach angemietet haben, bitten wir Sie die Gebühr

von...


Gemeinsam vor Infektionen schützen: Belehrungsbogen für Eltern

Sie können hier den Belehrungsbogen zum Thema Infektionsschutz an Schulen herunterladen.


Busfahrpläne zum Schuljahr 2018/2019

Die neuen Busfahrpläne zum Schuljahr 2018/2019 können Sie hier einsehen.

Hinfahrten D

Rückfahrten...


Speiseplan

Hier können Sie den Speiseplan ab 15. Oktober einsehen.

Das Mensa-Team wünscht guten Appetit!


Der Film

deutsch lëtzebuergesch français

Interreg und Schengen-Lyzeum

Das Schengenmobil

mehr...