Startseite | Impressum | Sitemap    

Aktuelles Einzelansicht

Mit dem „Eulenzauber“ ins Finale nach Mersch

Am 27. Juni fand zum 12. Mal das Finale des diesjährigen „Virliesconcours“ im Kulturhaus in Mersch statt, an welchem Lea Berg, Schülerin der Klasse 5A,  teilnahm. Dieser Vorlesewettbewerb wird vom SCRIPT (Service de coordination de la recherche et de l’inovation pédagogique et technologique) des luxemburgischen Bildungsministerium organisiert im Rahmen der Leseförderung.

Neben dem Schengen-Lyzeum trafen im Kulturhaus ebenfalls verschiedene luxemburgische Grundschulen mit ihren Vorlesesiegerinnen und Vorlesesiegern aus dem Halbfinale ein.

Der diesjährige Wettbewerb lief unter dem Motto „Doheem“ und so lasen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer passende Passagen vor in Deutsch, Französisch oder Englisch. Die 19 jungen Finalisten trugen ihre selbstausgewählten Texte meisterhaft vor. Alle konnten die Jury mit ihrem Vorlesen begeistern.

Des Weiteren mussten alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer einen unbekannten Textauszug aus dem Buch „Djadi, Flüchtlingsjunge“ von Peter Härtling vorlesen. Die unbekannte Lektüre in Französisch stammte aus dem Buch „Ma petite soeur d’occasion“, von Eric Sanvoisin. Die Finalisten, die einen luxemburgischen Text gewählt hatten, lasen aus „Numia“ von Josi Braun vor.

Obwohl Lea nicht den ersten Platz belegte, wurde sie von „RTL“ interviewt. In diesem Interview erklärte Lea, dass sie eine Passage aus dem Buch „Eulenzauber-Ein goldenes Geheimnis“ von Ina Brandt vorgelesen hat. In dieser Passage beschreibt die Autorin den Umzug von einem jungen Mädchen, das in eine neue Heimat ziehen muss. Diese Situation ist Lea nicht unbekannt. Sie erinnert Lea an ihre Freundin, die ihren Heimatort auch verlassen musste.

Wer sich selbst einen Eindruck von Leas Lesekünsten machen möchte, kann sich ihren Beitrag unter folgendem Link anschauen: www.rtl.lu/kultur/1050833.html

Siegerin des Finales wurde  Noémie Everard aus der Schoul Rodange-Fonderie mit dem Buch „Moi, Félix, 11 ans, Français de papier,“ von Marc Cantin.

Es war ein schöner Tag für die lesefreudigen Kinder, denen wir weiterhin viel Freude beim Lesen wünschen.

Bitte beachten! Bitte beachten!

Bitte beachten // Neuer Fahrplan für die Linie 182 Remich - Ersange LUX

Bitte beachten :

Hier der neue Fahrplan der Linie 182 Remich - Ersange zum Download


Busfahrpläne zum Schuljahr 2017/18

Die neuen Busfahrpläne zum Schuljahr 2017/18 können Sie hier einsehen.

 

Hinfahrten D

Rückfahrten...


Newsletter 2017/18

Der neue Newsletter mit allen wichtigen Infos zum Schuljahr 2017/18 können Sie hier einsehen.


Formulare und Infos zum Downloaden

Nützliche Formulare z.B. bei Schulunfällen können Sie hier direkt downloaden und...


Speiseplan


Hier können Sie den neuen Speiseplan ab 16.10.2017 einsehen.

Das Mensateam wünscht guten Appetit!<br...


Der Film

deutsch lëtzebuergesch français

Interreg und Schengen-Lyzeum

Das Schengenmobil

mehr...