Startseite | Impressum | Sitemap    

Prüfungen und Abschlussvielfalt-HSA

Abschlussprüfung Hauptschulabschluss

HSA-MBA

Hochschule

Prüfungen und Abschlussvielfalt-MBA und Übergang Kl. 11

GOS Hauptphase und Abitur

GOS Einführungsphase und Übergang in die Hauptphase

PPT vom Infoabend GOS

Berufsbildender Zweig 11-12

 

(ohne Gewähr, es gilt der Wortlaut der Schulordnung. Stand: 15.09.2014)

In Luxemburg erhält die Schülerin/der Schüler mit Erreichen des Hauptschulabschlusses Zugang zum:

•    Regime Formation du Technicien
(schulische Laufbahn – nur möglich mit Erreichen des HSA+)
•    Regime Professionnel: DAP, CCP (berufliche Laufbahn)

Gelingt dem Schüler/der Schülerin der Übergang in die Klassenstufe 10 des berufsbildenden Zweigs, nimmt er am Schuljahresende an den Prüfungen (schriftlich und mündlich) zum Mittleren Bildungsabschluss teil.

Bei Nicht-Bestehen der Prüfung, gibt es die Möglichkeit, die Klassenstufe 10 zu wiederholen oder die Schule mit einem Hauptschulabschluss zu verlassen. 

Der Mittlere Bildungsabschluss eröffnet den Weg zu einer Berufsausbildung und zur Fachoberschule, an der im Saarland, nach Klassenstufe 12 die Fachhochschulreife erlangt werden kann.

Wenn die Noten des Schülers/der Schülerin den Kriterien des luxemburgischen Régime Technique entsprechen, ist der Übergang in die Klassenstufe 11 des Schengen-Lyzeums oder einer anderen luxemburgischen Schule (auf Anfrage) im Régime Technique oder dem Régime de la Formation du Technicien möglich.

Nach erfolgreichem Abschluss der Klassenstufe 11 des berufsbildenden Zweigs kann der schulische Teil der Fachhochschulreife beim Bildungsministerium des Saarlandes angefragt werden. Nach 46 Wochen Praktikum, kann die Fachhochschulreife beantragt werden, womit die Schülerin/der Schüler entweder in die Berufswelt eintreten oder eine Fachhochschule besuchen kann.

In Klassenstufe 12 des berufsbildenden Zweigs absolviert die Schülerin/der Schüler das Examen de Fin d’Études Secondaires Techniques. Dieser Abschluss ist mit der deutschen Allgemeinen Hochschulreife gleichgesetzt. Die Schülerin/der Schüler erhält somit die Zugangsberechtigung zu Hochschulen und Universitäten und hat zugleich bereits eine berufliche Ausbildung im Bereich Gestion Commerce et Administration abgeschlossen, die den qualifizierten Übergang in die Berufswelt ermöglicht.

Termine

Unterrichtsfreie Zeiten bis zum Ende des Schuljahres

Bis zum Ende des Schuljahres, gibt es geänderte...


Bitte beachten! Bitte beachten!

Ausgabe der Bücherpakete zum neuen Schuljahr 2017/18

Die Ausgabe der Bücherpakete erfolgt in der letzten Ferienwoche und zwar:

am Montag, 21.08.17 und...


Zahlungshinweis für Leihentgelt der Schulbücher

Die Zahlung für die Schulbuchausleihe sollte bis spätestens 01. Juni 2017 erfolgen, da sonst keine...


Newsletter 2016/2017

Der neue Newsletter mit allen wichtigen Infos zum Schuljahr 2016/17 können Sie hier einsehen.


Formulare und Infos zum Downloaden

Nützliche Formulare z.B. bei Schulunfällen können Sie hier direkt downloaden und...


Speiseplan

Hier können Sie den neuen Speiseplan ab 26. Juni 2017 einsehen.

Das Mensateam wünscht guten Appetit!


Der Film

deutsch lëtzebuergesch français

Interreg und Schengen-Lyzeum

Das Schengenmobil

mehr...