Startseite | Impressum | Sitemap    

Lernen Lernen

 

Unser "Lernen lernen"-Konzept basiert auf der Lernmethodik nach Endres.

 

Schwerpunkte des Lernbereiches sind folgende Elemente:

  • Motivation - der Anfang eines erfolgreichen Lernprozesses

Motivationstreppe, Zielvorstellungen, - formulierungen, Spaß am Lernen finden

  • Aufgaben zügig und erfolgreich bearbeiten

Lernumgebung, Arbeitsplatzgestaltung, Schultasche packen, Aufgabenbuch, Zeitplanung, die Anwendung der Schriftlich-Mündlich-Schriftlich-Formel (SMS) bei der Bearbeitung der Hausaufgaben, Tagesleistungskurve

  • Ergebnisse sicher präsentieren

Grundlagen der Informationsbeschaffung, der Erstellung eines Vortrages, der Möglichkeiten der Präsentation unter Einbeziehung der neuen Medien

  • Klassenarbeiten erfolgreich bestehen

Arbeitsanweisungen verstehen, Vor-und Nachbereitung, Überwindung von Prüfungsangst, Überlernkurve, Lernzettel schreiben, Stärken- Schwächenanalyse

  • Konzentration/Gedächtnis - die Festplatte unseres Körpers optimal nutzen

Wie arbeitet unser Gedächtnis? Konzentrations- und Entspannungsübungen

  • Konflikte durch Einsicht vermeiden

soziales Lernen, Mobbing, Rollentausch, Gespräche führen, Ich-und Du- Botschaften,

 

Die Schüler lernen unterschiedliche Zugangsmöglichkeiten zum Lernen kennen, die durch die « Vier Farben des Lernens » symbolisiert werden. Grün steht für Lernen mit System, Blau für Lernen mit Logik, Gelb für Lernen mit Fantasie, Rot für Lernen mit Intuition.

Fächerübergreifend findet ein intensives Methoden- bzw. Strategietraining statt, vertieft die im Bereich „Lernen lernen“ vermittelten Kenntnisse und übt sie durch deren Anwendung ein. Dazu zählen die Einführung der 5-Schritt-Lesetechnik, Methoden der Informationsbeschaffung (unter Einbeziehung der schuleigenen Bibliothek), die Vermittlung von Präsentationstechniken unter Einbeziehung der neuen Medien (Lernplakate, Referate, Power Point Präsentation), die Erstellung von Mindmaps (Möglichkeit der Darstellung wichtiger Schlüsselbegriffe und Zusammenhänge des Lernstoffs). Im Unterricht wird insbesondere die Gruppenarbeit als Sozialform eingeübt und gelebt.

Unsere Arbeitsweise richtet sich nach dem Spiralprinzip. Dabei werden einzelne Elemente in gewissen Zeitabständen wiederholt und vertieft.

Die vermittelte Lernmethodik ist mit einem Werkzeugkoffer vergleichbar. Wir erläutern den Schülerinnen und Schülern den Gebrauch verschiedener Werkzeuge. Die Schülerinnen und Schüler entscheiden anschließend selbst, wann sie das für sie am besten geeignete Werkzeug zur Erleichterung ihrer Arbeit einsetzen.

 


Schülermethoden am Schengen-Lyzeum


OS    Eigene Arbeit planen über längeren Zeitraum mit anderen, Markierungstechniken, Mitschreibtechniken, Lesetechniken, Lerntagebuch, Concept Map, Lernlandkarte, Bewerbungsportfolio, Sachbezogen diskutieren, Protokoll: Verlauf/Ergebnis, Strukturierung von Referaten, Mindmapping, Advanced Organizer, Infoblätter, Komplexe Sachverhalte präsentieren, Diskussionen leiten, Kurzreferate visualisieren, Komplexe und umfangreiche Texte zusammenfasen

9    Eigene Arbeit planen über längeren Zeitraum mit anderen, Markierungstechniken, Mitschreibtechniken, Lesetechniken, Concept Map, Lernlandkarte, Bewerbungsportfolio, Sachbezogen diskutieren, Protokoll: Verlauf/Ergebnis, Strukturierung von Referaten, Mindmapping, Advanced Organizer, Infoblätter

8    Gliederungstechniken, Exzerpieren, Stichwortzettel, Wiederholungstechniken, Eigene Arbeit planen über längeren Zeitraum, Sachbezogen argumentieren, Sachverhalt präsentieren, Schwierigere Inhalte zusammenfassen,

7    5-Schritt Lesetechnik, Referat erstellen und halten, PPP erstellen, Handout anfertigen, Schriftliches Reflektieren als Teil des Portfolios/Referates, Lerntagebuch führen, Sachbezogen argumentieren

6    Portfolio anlegen, Lernplan erstellen, Fachbegriffe nachschlagen, Informationsbeschaffung :Recherchieren Bibliothek (Themengebiete), Texte markieren, Quellen angeben, Präsentationstechniken, Protokoll schreiben (formale Kriterien), 5-Schritt Lesetechnik, Handout erstellen, Sich sachbezogen äußern, Einfache Texte zusammenfassen

5    Recherchieren (Bücherei, Lexika), Ausleihsystem nutzen, Vokabeln nachschlagen, Vokabeln lernen, Systematisches Wiederholen, Fehler berichtigen (Klassenarbeiten), Mind Map, 5-Schritt Lesetechnik, auswendig lernen, Vertiefen mit Memorykarten, Wortfeldern, Eigenes Lernen optimieren(Gedächtnistechniken), Lernplakate, Wandzeitungen, Sich sachbezogen äußern

Bitte beachten! Bitte beachten!

Busfahrpläne zum Schuljahr 2017/18

Die neuen Busfahrpläne zum Schuljahr 2017/18 können Sie hier einsehen.

 

Hinfahrten D

Rückfahrten...


Newsletter 2017/18

Der neue Newsletter mit allen wichtigen Infos zum Schuljahr 2017/18 können Sie hier einsehen.


Formulare und Infos zum Downloaden

Nützliche Formulare z.B. bei Schulunfällen können Sie hier direkt downloaden und...


Speiseplan


Hier können Sie den neuen Speiseplan ab 16.10.2017 einsehen.

Das Mensateam wünscht guten Appetit!<br...


Der Film

deutsch lëtzebuergesch français

Interreg und Schengen-Lyzeum

Das Schengenmobil

mehr...