Startseite | Impressum | Datenschutz    

Projekte

Warum Projektunterricht?

Die junge Generation muss lernen, Probleme aufzugreifen und zu lösen. Deshalb ist Projektunterricht keine Mode, sondern eine Antwort auf die gesellschaftlichen Herausforderungen unserer Zeit. Beim Projektlernen wird ein Thema unter verschiedenen Gesichtspunkten bearbeitet. Die Schülerinnen und Schüler können sich selbst entscheiden, was sie lernen wollen und können ihre eigenen Kenntnisse und Begabungen einbringen.

Projektarbeit fordert und fördert Teamarbeit. Schülerinnen und Schüler müssen sich in ihren Gruppen einigen, sie lernen die Arbeiten sinnvoll untereinander zu verteilen, Einzelergebnisse zu besprechen und zu ordnen und schließlich das Gesamtergebnis zu präsentieren. Zurzeit wird bei uns der Fachunterricht durch die Projektwochen ergänzt, langfristig ist eine Verbindung und Integration von Projekten in den Fachunterricht geplant.

Die Themen der Projekte müssen einen Herausforderungscharakter für die Schülerinnen und Schüler besitzen und sie müssen schulische Arbeit und das Lernen an außerschulischen Lernorten miteinander verbinden, wobei Handlungsorientierung das zentrale methodische Prinzip ist. Deshalb ist es frühzeitig notwendig, Projektideen zu entwickeln, die den o. g. Kriterien entsprechen. An der Themenfindung sollen Schüler, Eltern und Lehrer beteiligt sein.

Bitte beachten! Bitte beachten!

Ab 20.01.: Baustelle auf der L173 zwischen Merzig und Hilbringen – Busse werden umgeleitet

Hier finden Sie weitere Infos zu den Umleitungen. Baustellen-Busfahrplan Linie 260


Sonderfahrplan Zeugnisausgabe am Freitag, dem 31.1.2020

Aufgrund der Zeugnisübergabe endet der Unterricht am am Freitag, dem 31.1. um 10:55 Uhr. Die...


Bitte beachten: Neues Linienkonzept ab dem 1. Januar 2020 für den Busverkehr im Landkreis Merzig-Wadern

Ab dem 1. Januar 2020 übernimmt die ARGE Nahverkehrsgesellschaft Merzig-Wadern (N. Kirsch GmbH,...


Speiseplan


Hier
finden Sie den neuen Speiseplan ab 10.02.2020

Das Mensateam wünscht guten Appetit!

Das Schengenmobil

mehr...