AG Schulsanitätsdienst


Erste Hilfe leisten, lernen, wie im Notfall reagiert wird. Darum geht es bei den Schulsanitätern. Sogar mit dem Aufbau und der Funktion des menschlichen Körpers setzt sich die  AG Schulsanitätsdienst auseinander. Zunächst wird alles in der Theorie behandelt, dann gemeinsam umgesetzt. Doch das Gelernte ist nicht nur im Alltag nützlich und kann Leben retten. Täglich ist die AG, in kleinen Gruppen eingeteilt, einsatzbereit. Ausgestattet mit Meldern, die in einem Notfall Alarm schlagen, sind die jungen Ersthelfer stets bereit zu helfen. Sogar bei  großen Veranstaltungen, wie der Schulweihnachtsfeier, dem Spendenlauf oder dem Sportfest übernimmt der Sanitätsdienst Verantwortung und zeigt, was die Gruppe das ganze Jahr über gelernt hat. 
 

Vergangene Veranstaltungen und Erfolge:

  • 3. Platz beim #wasgehtmitmenschlichkeit & SSD Wettbewerb im Saarland! (02.10.2019)
  • Bestenehrung am SLP (Juli 2019)
  • 2. Platz beim Landeswettbewerb des Jugendrotkreuzes (Juni 2019)
  • Spendenübergabe an das Gaspricher Tierasyl (03.05.2019)
  • 1. Hëllefdag am Athénée de Luxembourg (29.04.2019)
  • Erste-Hilfe-Tag für die Schulsanitäter des Schengen-Lyzeums (22.03.2019)
  • 3. Platz beim Landeswettbewerb des Jugendrotkreuzes (Juni 2018)
  • Notfall-Defibrillator für das Schengen-Lyzeum (13.11.2017)
  • Besuch der luxemburgischen Air Rescue (26.01.2017)

FUER-SozialeKompetenz-SuShelfenSuS-Sanis-1.jpg

Schulsanitäter