Home > Miteinander in Europa leben

Miteinander IN EUROPA LEBEN


„Europa wird durch konkrete Tatsachen entstehen, die zunächst eine Solidarität der Tat schaffen“ (Robert Schumann)
 
Über Grenzen hinweg schicken Eltern aus Deutschland, Frankreich und Luxemburg ihre Kinder an unsere Schule. Am Schengen-Lyzeum existiert Europa im Kleinen. Die Lehrkräfte sind Lern- und Lebensbegleiter der Schülerinnen und Schüler. Zusammen arbeiten wir jeden Tag an dieser starken Gemeinschaft – gemeinsame Ziele erfordern Engagement von allen. 

Wenn individuelle Fähigkeiten und Bedürfnisse aufeinander treffen, ist Raum für Konsens wichtig. In diesem Sinne bietet unsere Schule ein Lern- und Lebensumfeld, das Ihr Kind angemessen fördert und auf seine berufliche wie private Zukunft optimal vorbereitet. Umfassende Betreuungszeiten, ganzheitlich ausgerichtete Unterrichtsfächer und Lernangebote am Nachmittag ergänzen sich zu einem produktiven Schulalltag. 

Unsere Schülerschaft ist so vielseitig wie Europa. Dennoch haben alle ein Bewusstsein für das, was um sie herum geschieht. So leisten nicht nur unsere Lehrerinnen und Lehrer als vertrauensvolle Lernbegleiter einen wichtigen Beitrag zum Leben ihrer Schülerinnen und Schüler, sondern auch die jungen Menschen unter sich. Das Resultat ist eine starke Gemeinschaft, die von Unterschieden und Gemeinsamkeiten bestmöglich profitiert.

In.jpg

Miteinander in Europa leben