Elternvertretung


Für einen gut funktionierenden Schulbetrieb braucht es auch engagierte Eltern. Um Ihnen eine Stimme zu geben, gibt es die Elternvertretung. Das Gremium besteht aus Elternvertreter*innen aller Klassen und trifft sich mindestens dreimal pro Schuljahr. Dabei werden Beschlüsse gefasst, Probleme behandelt und anstehende Themen diskutiert.

Das Bindeglied zwischen Schule und Eltern bilden die Schulelternsprecher*innen. Sie werden von der Elternvertretung für zwei Jahre gewählt und vertreten der Schulleitung gegenüber die Interessen aller Eltern. Ähnlich wie bei der Schülervertretung, vertreten die Schulelternsprecher*innen die SLP-Eltern auch in nationalen Gremien.

Die Schulelternsprecher*innen unserer Schule im aktuellen Schuljahr 2020/21:                                               

Nach_Schulgremien_Elternvertretung-2.jpg
Herr Reichel: Schulelternsprecher  

Nach_Schulgremien_Elternvertretung-3.jpg
Frau Fey-Sünnen: Stellvertreterin


Kontakt




 

Elternvertretung