Home > Erfahrungsbericht: Projektwoche 6C
08.12.2020

Erfahrungsbericht: Projektwoche 6C



In der Projektwoche hat die Klasse 6C sehr viel über das Thema Nachhaltigkeit gelernt. Dass das auch spielerisch geschehen kann, hat der Tag im Marienthal gezeigt.

Hier haben die Schüler in Gruppen Rätsel gelöst, um am Ende gemeinsam einen Schatz zu finden. Die gute Zusammenarbeit und Kooperation unter den Schülern hat schlussendlich zum Ziel geführt. „Ich fand, dass der Tag im Marienthal sehr spannend war. Mir hat das Spiel sehr gut gefallen und meine Gruppe auch.“ (Schülerin 6C)

Auch dem Thema gesunde Ernährung kam in der Prowo eine besondere Bedeutung zu. Die Kinder haben gemeinsam Ratatouille gekocht und am offenen Feuer Stockbrot gebacken. Diese Erfahrung hat die Schüler der 6C nicht nur noch enger zusammengeschweißt, sondern hat ihnen auch gezeigt, wie einfach es ist gesundes Essen zuzubereiten.

Eine Führung durch das Luxlait-Werk krönte den Abschluss der Woche. Hier haben die Kinder viel über die Herstellung gesunder Milchprodukte erfahren. Anschließend haben sie diese probiert und damit gebacken, was ihnen sichtlich viel Freude bereitet hat. „Mir hat der Tag bei Luxlait am besten gefallen, weil ich die Führung spannend, lustig und toll fand. Mir hat es auch sehr Spaß gemacht, die Waffeln zu backen und das Essen war SUPER lecker!“ (Schülerin 6C)




» Fotos