Startseite | Impressum | Datenschutz    

Aktuelles Einzelansicht

Corona-UPDATE mit Informationen zum Schuljahr 20/21

Nach einer sicherlich für uns alle außergewöhnlichen und ereignisreichen ersten Hälfte 2020 möchten wir nun den Blick nach vorne ins neue Schuljahr 2020/21 richten/wagen. Wir planen derzeitig mit einem regulären Schulstart nach den Sommerferien. Dabei gilt nach wie vor, dass dieser Schulbetrieb unter Pandemie-Bedingungen zu organisieren ist, d.h. gewisse Einschränkungen und Vorgaben wird es auch nach den Ferien geben. Diese stehen auch in Abhängigkeit zum Infektionsgeschehen. Aktuell ist unter anderem folgendes geplant:

  • das Abstandsgebot in den Klassenräumen entfällt
  • die Hygienevorgaben bleiben jedoch weitestgehend erhalten (Wegeführung; regelmäßiges Lüften und Händewaschen etc.)
  • die Maskenpflicht im Gebäude (außerhalb der Klassenräume) und auf dem Schulhof bleibt erhalten. In den Klassenräumen für die Schüler*innen fakultativ - aber empfohlen
  • Anpassung der Stundentafel in einigen Bereichen aufgrund der aktuellen Vorgaben für das neue Schuljahr
  • Bestimmte Angebote können nur jahrgangsbezogen angeboten werden, wie z.B. Mittagsfreizeiten 

 

Erster Schultag nach den Sommerferien

Um insbesondere die jüngeren Schülerinnen und Schüler und die Eingangsklassen nach dieser teils schwierigen Zeit behutsam wieder an das Schulleben und den Präsenzunterricht für alle heranzuführen, haben wir den Schulstart wie folgt gestaffelt:

  • Montag, 31. August: Schulstart nur für die Klassen 5, 6 und 7 – Ankommen (für die 5er zeitlich abgestuft) und Tutorenunterricht bis 13 Uhr
  • Dienstag, 1. September: Schulstart für alle Klassenstufen 5-12: Ankommen und Tutorenunterricht für alle bis 13 Uhr
  • Ab Mittwoch, 2. September regulärer Unterricht für alle (bzw. Kennenlernwoche)

 

Schüler als Risikopersonen

Alle Schüler*innen sollen ihrer Schulpflicht grundsätzlich im Unterricht in der Schule nachkommen. Gleichzeitig muss ihrem Gesundheitsschutz höchster Stellenwert beigemessen werden. Falls Ihre Tochter oder Ihr Sohn zu den vulnerablen Personen gehört, finden Sie hier ein Schreiben mit Informationen und Bedingungen, sich von einer Präsenzpflicht befreien zu lassen.

 

Bücher

Die Bücher können bereits in der letzten Ferienwoche abgeholt werden, der Zeitplan ist bereits auf der Homepage veröffentlicht. Falls dies nicht möglich ist, bekommen die Schüler*innen, die an der Schulbuchausleihe teilnehmen ihre Bücher in der ersten Schulwoche ausgehändigt.

 

Mensa

Die Mensa wird - unter Beachtung der aktuell gültigen Hygienevorgaben - wieder neben dem Pausenverkauf auch die Möglichkeit des Mittagessens anbieten. Um den Schülerstrom in die Mensa regulieren zu können, wird die Mittagspause unter anderem zeitlich für die Jahrgänge gestaffelt werden.

 

Schülerkalender

Unser Schülerkalender weist auch für das kommende Schuljahr alle regulären Termine unserer Schule aus. Abhängig von der weiteren Entwicklung des Infektionsgeschehens stehen diese jedoch alle unter Vorbehalt und müssen gegebenenfalls angepasst werden. Hier zum Download.

 

Weiterhin gilt selbstverständlich, dass wir Sie über Änderungen auf dem Laufenden halten werden und uns in gewohnter Weise mit den Ministerien beider Seiten der Mosel im Sinne unserer Schule und der gesamten Schulgemeinschaft abstimmen werden.

 

Nun wünschen wir euch/Ihnen aber zunächst eine schöne und erholsame Sommerzeit und freuen uns auf den gemeinsamen Schulstart nach den Ferien

 

 

Ihr Schulleitungsteam

Bitte beachten! Bitte beachten!

Sommerferien im Schengen-Lyzeum // Öffnungszeiten des Sekretariats

Das Deutsch-Luxemburgische Schengen-Lyzeum hat Sommerferien vom 13.07. bis 28.08.2020. Wir...


Bitte beachten: ab 11. Mai 2020 neuer Kalender bis zum Schuljahresende 2019/20

Den abgeänderten Kalender aufgrund der aktuellen Situation können Sie hier einsehen.


Antrag für Notbetreuungsbedarf

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, während der Zeit der Schulschließung bieten die Schulen...


Das Schengenmobil

mehr...